Сейчас слушателей онлайн :
Ещё треки исполнителя Nice Try:

Jeder stirbt fuer sich allein

 

Und so entschied damals Schicksal,

Ich trat in den Raum ein.

Ich hatte keine and're Wahl,

Ausser dort zu sein.

 

Geheimnisvoll teilt sich Vorhang.

Ich wusste nicht, wofuer

Die Gegenwart mich weiter zwang,

Nicht gehend durch die Tuer.

 

Du warst so jung, so lebensvoll,

Das konnte nicht Wahr sein.

Geschmolz'ne Stadt scheinte mir hohl

Zu sein als ich dich sah.

Dein' Liebe kennte keinen "nicht"

Alle im Kreis zu heilen,

Und du versuchtest dein Licht

Gleichartig zu verteilen

 

Ich wuerd's gerne alles wissen:

Warum bin ich dir ganz egal?

Warum muss Zeit so langsam fliessen,

Bis ich dich sehe - noch einmal?

Mein' Welt scheint ploetzlich zu verderben,

Die Liebe macht hilflos und klein,

Die oder ich - einer muss sterben,

Denn jeder stirbt fuer sich allein.

 

Ich wuerde mich selbst nicht erkennen,

Der Wandel war so gross.

Ich fuehlt' mich so unendlich leer

Und Aeussert wehrlos,

Wenn dein Laecheln erwearmte nicht

Den Frost von meinem Tag.

Aber du kamst ausser Sicht,

Versetzend starken Schlag.

 

Припев

Комментарии (0)

Нет комментариев. Ваш будет первым!

Разработка и дизайн сайта ТС Неформатного Радио
Все права защищены. 2004-2019 © Неформатное Радио.